SÖLL Zeolith 5 kg für einen Teich bis 5.000 Liter

Artikelnummer: SO-14710

Söll Zeolith 5000 Gramm für einen Teich bis 5000 Liter

Kategorie: Filtermedien Naturstein


14,99 €
3,00 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versandkosten (DHL Paket)

Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Eimer



Söll Zeolith

* Unterstu¨tzt die natu¨rliche Wasserklärung
* Bindet Ammonium
* Bindet Schadstoffe
* Kann aufbereitet mit ZeoPower® Phosphate binden
* Vermindert das Algenwachstum
Eine der Hauptursachen für Algenwuchs ist das Phosphat, welches bereits ab 0,035 mg/l Phosphatgehalt zu einer Algenplage führen kann.
Phosphate gelangen auf den unterschiedlichsten Wegen in den Teich.
Alle organischen Materialien wie z.B. Futter, Futterreste, Fischkot & Urin, Blätter, Tannennadeln, Pollen, abgestorbene Wasserpflanzen usw. enthalten Phosphate, die beim Abbau von Mikroorganismen freigesetzt werden.
Man kann also pauschal sagen, dass die Phosphatbelastung aus den Resten von gestern und vorgestern entsteht.
Eine Kontrolle des Phosphatwertes mit handelsüblichen Phosphattests (Tropfentest) ist prinzipiell nur eingeschränkt möglich, da diese erst ab einem Wert von 0,1 mg/ l messen.
Der Wert, ab dem Algen aber gut wachsen können liegt bei 0,035 mg/l Phosphat und kann daher mit diesen Tests nicht kontrolliert werden.
Aufgrund der organischen Belastungen in Teichen ist aber davon auszugehen, dass 98 % aller Teiche zuviele Phosphate enthalten.
Neben der direkten Bekämpfung von Schwebe- und Blaualgen durch AlgoSol® bzw. AlgoSol® forte oder Fadenalgen durch den FadenalgenVernichter gehört die Nährstoffkontrolle im Teich zu den wirkungsvollsten Prophylaxen.
 
ANWENDUNGSGEBIETE
Zeolith dient der schnellen Bindung der im Wasser gelösten Schadstoffe und dem Abbau von Ammonium und weiteren Stickstoffverbindungen.
 
WIRKUNGSWEISE UND BESONDERE VORTEILE
Zeolith ist ein rein mineralisches Naturprodukt, das Ammonium aus dem Wasser entfernt.
Die Kapazität für den Austausch von Ionen ist begrenzt und unter anderem abhängig von der Herkunft des natürlichen Minerals.
Bei Zeolith handelt es sich um
die Clinoptilolith-Form mit einem Reinheitsgrad von 90%.
In Verbindung mit der riesigen Oberfläche, die von nützlichen Bakterien und Pilzen besiedelt wird, erfolgt eine äußerst effektive Reduktion der Schadstoffe und Stickstoffverbindungen.
Zeolith sorgt somit für ein gesundes Teichklima und kristallklares Wasser.
 
DOSIEREMPFEHLUNG
1000g Zeolith sind ausreichend für 1.000 Liter Teichwasser.
Zeolith sollte je nach Gewässerbelastung alle ein bis zwei Monate mit ZeoPower® regeneriert werden.
 
ANWENDUNG
Zeolith ist ganzjährig einsetzbar.
Das Zeolith kann direkt in den Teichfilter oder in den Bachlauf eingestreut werden.
Vorteilhaft ist, das Teichwasser möglichst komplett an oder durch das Zeolith zu leiten, damit es maximale Wirksamkeit entfalten kann.
 
Bildlegende
Bild 1: Demoansicht auf eine Verpackungseinheit
Bild 2: Ansicht auf die erworbene Zertifikate
(Produktschulungen durchgeführt von SÖLL GmbH)

Wasserbehandlung: Teichvolumen 5 - 10m³
Versandgewicht: 5.00 Kg
Inhalt: 5.00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt